Hallenbad Feuerbach

Das Hallenbad Feuerbach ist wegen einer Generalsanierung geschlossen.

Das Hallenbad Feuerbach wird zurzeit fit für die Zukunft gemacht und für 12,475 Millionen Euro von Grund auf saniert.

Dabei bleibt das unter Denkmalschutz stehende Hallenbad in Form und Gestaltung unverändert. Die Fassade des Bades mit seiner Grießhaber-Kunst kann weitgehend erhalten werden. Sie wird saniert und die Glaskunst restauriert. Auch künftig zeigt sich die Schwimmhalle des Bades als transparentes Gebäude, das sich durch die leichte Schwingung seines Daches und die Schrägstellung seiner Glasfronten bewusst von den umliegenden Bauten unterscheidet.

Nach einer Bauzeit von ca. 24 Monaten kann das Hallenbad Feuerbach dann voraussichtlich im Herbst, zum Beginn des Schuljahres 2018/2019, wieder eröffnet werden.

Anbieter