Baustellenkalender

Für Ausbau, Sanierung und Wartung sind immer wieder Aufgrabungen und die Einrichtung von Baustellen notwendig. Damit Bürgerinnen und Bürger rechtzeitig über Maßnahmen in ihrer Umgebung Bescheid wissen und sich auf eventuelle Beeinträchtigungen während der Bauzeit einstellen können, informiert das Tiefbauamt über sämtliche Baumaßnahmen, die zu Verkehrseinschränkungen im Vorbehaltsstraßennetz (Straße, die keine 30er Zone ist) führen in seinem Baustellenkalender.
 


Leider nicht aufgenommen werden können Sofortmaßnahmen bei Schadensfällen wie Rohrbrüchen sowie Arbeiten in untergeordneten Straße (z.B. Zone 30). Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Ihre Meinung ist gefragt

Hat Ihnen eine Baustelle Unannehmlichkeiten bereitet? Haben Sie Fragen oder möchten Sie eine Anregung geben? Ihre Meinung ist uns wichtig! Fragen zum Baustellenkalender beantwortet die Servicestelle des Tiefbauamts.

Unterthemen