Bürgerversammlungen

In Stuttgart finden in allen Stadtbezirken Bürgerversammlungen statt.

Dort können die Stuttgarterinnen und Stuttgarter gemeinsam mit dem Oberbürgermeister, den Bürgermeistern und der Bezirksvorsteherin /dem Bezirksvorsteher die Themen diskutieren, die für den jeweiligen Stadtbezirk wichtig sind.

Bürgerversammlungen finden etwa alle vier bis fünf Jahre in jedem Stadtbezirk statt

Zu jeder Bürgerversammlung lädt der Oberbürgermeister zusammen mit der Bezirksvorsteherin/dem Bezirksvorsteher ein. Dazu schreibt die Bezirksvorsteherin/ der Bezirksvorsteher einen kurzen Bericht, der jeweils zwei Wochen vor einer Bürgerversammlung im Bürgerbüro des Stadtbezirks und an weiteren Stellen zur Mitnahme ausliegt sowie hier in www.stuttgart.de als pdf-Dokument veröffentlicht wird.

Unterthemen

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter

Bürgerversammlungen