Welche Ämter und Einrichtungen haben geschlossen oder geänderte Öffnungszeiten?

Hier finden Sie aktuelle Informationen über geänderte Öffnungszeiten der Ämter und Einrichtungen:

Alle Ergebnisse von
bis

Ämter und Einrichtungen

Ab Di. 01.09.2015
Aufgrund personeller Engpässe gelten ab Dienstag, 1. September 2015 bis auf Weiteres folgende Serviceeinschränkungen
  • Die Schalter, die für die Erteilung und Verlängerung von Aufenthaltstiteln zuständig sind, bleiben für Kunden ohne Termin geschlossen
  • Kunden, die ohne Voranmeldung vorsprechen, können sich an den Informationsschalter der Ausländerbehörde wenden, müssen dort aber mit langen Wartezeiten rechnen.
  • Bei hohen Ankunftszahlen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Kunden in größerer Zahl abgewiesen werden müssen.
  • Bei der Vergabe von Terminen ist ebenfalls mit langen Wartezeiten zu rechnen. Es wird daher empfohlen, Terminwünsche per E-Mail an das zentrale Postfach der Dienststelle auslaenderrecht@stuttgart.de zu richten.
  • Die telefonische Erreichbarkeit der Dienststelle ist erheblich eingeschränkt.
Kunden mit Termin sind von diesen Serviceeinschränkungen zunächst nicht betroffen
Ab Do. 01.10.2015
Für Kunden ohne Termin gelten ab Donnerstag, 1. Oktober 2015 bis auf Weiteres folgende Änderungen der Öffnungszeiten bei der Asylstelle
  • Donnerstags ist der Schalter für Kunden ohne Termin in der Zeit von 08.30 bis 12.00 Uhr geöffnet. Nachmittags findet keine Bedienung von Kunden ohne Termin statt.
  • Freitags ist der Schalter für Kunden ohne Termin geschlossen. Kunden mit Termin sind von diesen Serviceeinschränkungen zunächst nicht betroffen.
Ab Mo. 29.08.2016
Die Wohngeldsachbearbeitung für die Buchstabenbereiche KP bis Z für die Stadtbezirke Möhringen, Degerloch, Sillenbuch, Plieningen und Birkach wird ab Montag, 29. August, vorübergehend von der Wohngeldstelle Möhringen zur Wohngeldstelle Mitte/Nord verlegt. Die Auslagerung der Wohngeldstelle ist zunächst bis zum 28. Februar 2017 vorgesehen und aus personalorganisatorischen Gründen erforderlich. Betroffene Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich während dieses Zeitraums in allen wohngeldrechtlichen Angelegenheiten an die Wohngeldstelle Mitte/Nord zu wenden. Die bisherige Telefonnummer zur Sachbearbeitung 216-60864 bleibt bestehen. Kontakt: Wohngeldstelle Mitte/Nord, Waltraud Weinbrecht, Eberhardstraße 33, 2. Stock, Zimmer 284, Telefon 216-59037.
Von Do. 01.09.2016 bis Fr. 30.09.2016
Die Rentenstelle im Bezirksamt Zuffenhausen ist im September 2016 freitags geschlossen.
Von Fr. 23.09.2016 bis Fr. 30.09.2016
Am Freitag, den 23. September 2016 und am Freitag, den 30. September 2016 bleibt die Wohngeldstelle Zuffenhausen/ Stammheim geschlossen.
Von Mo. 26.09.2016 bis Di. 27.09.2016
Anlässlich einer Fortbildungsveranstaltung ist das Bezirksamt Feuerbach mit den Dienststellen Allgemeine Verwaltung, Bürgerinfo, Standesamt, Rentenstelle, Wohngeldstelle und Dienststelle Sozialhilfe am Montag, 26.09.2016, und Dienstag, 27.09.2016, geschlossen.
Von Di. 27.09.2016 bis Do. 29.09.2016
Der Bürgerservice Leben im Alter - Stadtteilbüro Mitte/Nord und der Pflegestützpunkt - Innere Stadtbezirke sind von Dienstag, 27. September bis Donnerstag 29. September aufgrund interner Umzüge geschlossen.
Am Di. 27.09.2016
Am Dienstag, 27. September 2016 ist das Amt für Liegenschaften und Wohnen Stuttgart aufgrund einer Personalversammlung ab 10 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen.
Von Mi. 28.09.2016 bis Fr. 30.09.2016
Der Bürgerservice Leben im Alter - Stadtteilbüro Mitte/Nord und der Pflegestützpunkt - Innere Stadtbezirke sind von Mittwoch, 28. September bis Freitag 30. September aufgrund interner Umzüge geschlossen.
Am Mi. 28.09.2016
Die Rentenstelle im Bezirksamt Zuffenhausen ist am Mittwoch, 28. September 2016 geschlossen.

Bäder

Ab Fr. 29.07.2016
Wegen Generalsanierung bleibt das Hallenbad Feuerbach ab Freitag, 29. Juli, für voraussichtlich 24 Monate geschlossen.
Ab Mo. 26.09.2016
Das Mineral-Bad Berg wird saniert. Der Gemeinderat hat einer Generalsanierung zugestimmt, die 27 Monate dauern soll. Ein Grund für die Bauzeit ist der Schutz der Mineralquellen. Das Mineral-Bad Berg öffnet am Sonntag, 25. September, zum vorerst letzten Mal seine Türen, bevor saniert wird.
 

Schlagwörter