Regionalwahl 2009

Daten und Fakten

In den Kreisen der Region Stuttgart (Stuttgart, Ludwigsburg, Rems-Murr, Göppingen, Esslingen und Böblingen) wurden am 7. Juni 2009 die insgesamt 91 Mitglieder der Regionalversammlung gewählt (inklusive 11 Ausgleichssitze), davon 22 aus Stuttgart (inklusive 4 Ausgleichssitze).


Wahlverfahren

Die Wahl erfolgt nach den Grundsätzen der Verhältniswahl mit Listenvorschlägen von Parteien und Wählervereinigungen.

Die Listen galten für den jeweiligen Stadt- bzw. Landkreis. Die Stimmzettel waren also in den 6 Kreisen unterschiedlich. Jeder Wähler hatte eine Stimme.





Ergebnis der Regionalwahl 2009 für Stuttgart

(in Prozent der Stimmen)

Ergebnisse Regionalwahl 2009 in StuttgartVergrößern



logo_regionalwahl2009

Download Wahldaten

Unterthemen