Literarische Spaziergänge

Literarische Spaziergänge führen die Teilnehmer an Stätten, die für die literarische Geschichte Stuttgarts bedeutsam waren und sind - je nach Thema vom Geburtshaus Wilhelm Hauffs oder der Carlsschule, in der Friedrich Schiller seine Liebe zur Literatur entdeckte, bis zum SWR, für dessen Vorläufer SDR Samuel Beckett Hörspiele und Fernsehstücke schrieb.

Schiller-Statue auf dem SchillerplatzVergrößern
Friedrich Schiller. Foto: Karl Semle

Verwandte Themen

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter