Evangelische Hospitalkirche

Inmitten der Stuttgarter City befindet sich die sehenswerte Evangelische Hospitalkirche. Die dreischiffige Hallenkirche aus dem 15. Jahrhundert beheimatet im Chor eine Kreuzigungsgruppe von Hans Seyffer (Hans von Heilbronn), den Sachsenheimer Altar sowie Grabmäler aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Errichtet wurde die Evangelische Hospitalkirche in den Jahren 1471 bis 1493 von Baumeister Jörg Aberlin. Bomben zerstörten sie im Zweiten Weltkrieg, so dass Turm und Chor von 1951 bis 1960 wieder aufgebaut werden mussten.

HospitalkircheVergrößern
Die Evangelische Hospitalkirche. Foto: Ute Schmidt-Contag