Carl-Zeiss-Planetarium Stuttgart

Das Carl-Zeiss Planetarium zählt zur internationalen Spitzengruppe der Planetarien. Die 2016 eingebaute Ganzkuppel-Projektionsanlage ermöglicht beeindruckende Sternenreisen und die Darstellung kleinster biologischer Vorgänge in den Zellen. Das Planetarium zeigt bei rund 25 Vorstellungen pro Woche zwölf unterschiedliche Programme. Hinzu kommen - auf Absprache - Schulvorstellungen um 10 Uhr.

Die digitale 360° Ganzkuppel-Projektionsanlage mit neun Hochleistungsprojektoren ermöglicht im Planetarium komplexe Formen der Wissenschaftsdarstellung. Flüge durch die Tiefen des Weltalls lassen sich ebenso beeindruckend zeigen wie Reisen durch den menschlichen Körper und Vorgänge in Zellkörpern.

Fremdsprachen

All shows and presentations in the stardome are simulcast in english. In order to enjoy the english version you need to be equipped with one of the following:

A) Audioguide System: The ticket counter will gladly provide you with a ready-to-go system consisting of a receiver-box and premium Sennheiser headphones.

B) Your smartphone + your headphones + the Sennheiser app: Bring your own! Install the App:
for iOS: www.pla-stu.de/app-ios
for Android/Google Play: www.pla-stu.de/app-android

Schulvorstellungen

Von Dienstag bis Freitag bietet das Planetarium jeweils um 10 Uhr Vorstellungen für Schulklassen und Gruppen aus Kindertagesstätten an. Absprachen zur Themenauswahl nehmen Sie bitte mit dem Sekretariat des Planetariums vor..

Geschichte

Das Planetarium wurde von 1975 bis 1977 nach den Plänen von Architekt Beck-Erlang erbaut. Ermöglicht wurde dies durch Spenden der Carl-Zeiss-Stiftung, zahlreicher Unternehmen und Bürger. Seit der Eröffnung am 22. April 1977 zieht der ungewöhnliche Stufenpyramidenbau jährlich rund 200.000 Besucher an. Aus Anlass des 100. Todestages von Carl-Zeiss am 3. Dezember 1988 wurde das Stuttgarter Planetarium in Carl-Zeiss-Planetarium umbenannt.

Der Kuppelsaal des Carl-Zeiss-Planetariums hat Platz für 270 Besucher. Darüber hinaus verfügt es über 4 Rollstuhlplätze.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter