Kunstförderung durch das Kulturamt

Die finanzielle Förderung Bildender Kunst soll das künstlerische Leben der Stadt intensivieren, seine Vielfalt erhalten und erweitern.

Das Kulturamt unterstützt Institutionen, Vereine und einzelne Projekte mit festen Geldbeträgen. Es berät und unterstützt Künstler bei der Suche nach Atelierräumen und vergibt aus dem eigenen Bestand oder auf Grund einer Aufgabenübertragung selbst ebenfalls eine begrenzte Zahl von Ateliers an junge Künstler. Ziel ist es insbesondere, junge talentierte Künstler zu fördern.

Der Museumspädagogische Dienst mu*pä*di ist eine selbständige Einrichtung des Kulturamts. Er bringt vor allem Schulklassen und Jugendgruppen mit der Bildenden Kunst zusammen.

Die Kultur- und Medienberichte des Kulturamts enthalten eine detaillierte Übersicht. Sie können sie über den Link "Publikationen" (rechts oben) aufrufen.

Unterthemen