Festivals und Highlights (Kultur)
  •  

Armenische Kulturtage Stuttgart 2017

Fest / Event

Mashtoz begegnet Luther

20. bis 29. Oktober 2017. Die faszinierende armenische Kultur einem breiten Publikum zu präsentieren und Begegnungen der Kulturen zwischen Ost und West zu ermöglichen, ist das Ziel der Armenischen Kulturtage, die in diesem Jahr unter dem Motto "Mashtoz begegnet Luther" stehen.

Was hat die armenische Kultur mit der europäischen zu tun? Dieser Frage widmen sich vom 20. bis 29. Oktober die siebten Armenischen Kulturtage in Stuttgart.

Das Thema ist mit Bedacht gewählt: Im Jahr des Reformationsjubiläums wird an das Wirken Martin Luthers erinnert. Der große Reformator begründete mit seiner Bibelübersetzung die deutsche Schriftsprache. Der armenische Theologe Mesrop Maschtoz leistete dasselbe im Jahr 405 n. Chr., als er das armenische Nationalalphabet entwarf und die Bibel in die Landessprache übersetzte.

Die besondere Rolle des Christentums für die Kultur und Geschichte des jeweiligen Landes ist eine weitere Parallele. Immerhin erhob Armenien im Jahre 301 als erstes Land der Welt das Christentum zur Staatsreligion und prägt die christliche Tradition die armenische Kultur bis heute - wie auch die europäische Kultur ohne das Christentum nicht zu verstehen ist.

Konzerte, Buchpräsentationen, Vorträge, Lesungen, Ausstellungen und Workshops richten den Blick auf die Gemeinsamkeiten - aber auch die Unterschiede. Den Besuchern bietet sich so ein vielseitiger Einblick in eine der ältesten und faszinierendsten Kulturen des Ostens und sollen sich zugleich neue Sichtweisen auf die deutsche und europäische Kultur eröffnen.

Indem wir auf die Bedeutung der eigenen Kultur für die Entwicklung in Europa verweisen, präsentiert sich Armenische Gemeinde in Baden-Württemberg als ein selbstbewusster und integrierter Teil dieser Gesellschaft. Wir sehen es nicht als Widerspruch, sondern vielmehr als Bereicherung an, den Austausch mit anderen Kulturen zu pflegen und zugleich unsere eigene Identität zu bewahren und zu stärken.

  • VergrößernBaner
    © AGBW
    Baner
    © AGBW
  • VergrößernLOGO DER ARMENISCHEN KULTURTAGE IN STUTTGART
    © AGBW
    LOGO DER ARMENISCHEN KULTURTAGE IN STUTTGART
    © AGBW

Termine

von Fr., 20.10.2017 bis einschließlich So., 29.10.2017:

  • täglich

Veranstaltungsort

Hospitalhof Stuttgart / Evangelisches Bildungswerk
Büchsenstraße 33
70174 Stuttgart
S-Mitte

Pfarrerin Monika Renninger über Sekr.
+49 711 2068-150
Anne Roller-Salm
+49 711 2068-117
Fax
+49 711 2068-327
E-Mail
Internet

verschiedene Veranstaltungsorte

Kontakt

Internet
E-Mail
Mo. - Fr., von 10 - 16 Uhr
+49 7161 8084717
Fax
+49 7161 8084709

Verwandte Themen

Ohne Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmäßigkeit der Informationen.

 

Ihre Merkliste

Ihre Merkliste enthält derzeit keine Veranstaltungen.