Geschichte für Kinder

Diese Seite listet Angebote, die jemand allein nutzen kann. Tipps für Gruppen und Klassen stehen auf

Kinder im Landesmuseum WürttembergVergrößern
Foto: Christoph Düper, Landesmuseum

Junges Schloss. Das Kindermuseum in Stuttgart

Das Junge Schloss führt Kinder und Familien spielerisch an Themen der regionalen Geschichte heran. Hier darf alles angefasst werden - es geht um Begreifen auch im wörtlichen Sinne.  Das Kindermuseum bietet spezielle Kinderführungen, Workshops, Aktionen und Ferienprogramme an. Auch seinen Geburtstag kann man im Museum feiern.



Landesmuseum Württemberg

Auch in den Schausammlungen des Landesmuseum Württemberg im Alten Schloss und im Fruchtkasten gibt es für junge Besucher viel zu entdecken. Es bietet für Kinder ab sechs Jahren und Jugendlichen über 130 Mitmachstationen, die die Neugier für vergangene Zeiten wecken. Ob Bogenzugmaschine, Grabungsspiel oder römisches Kochbuch - hier wird Geschichte lebendig.


Landesmuseum für KinderVergrößern
Rundgang 'LegendäreMeisterWerke. Kulturgeschichte(n) aus Württemberg'. Foto: Landesmuseum

Haus der Geschichte

Im Haus der Geschichte beschäftigen sich Kinder kreativ mit der regionalen Geschichte. Für Kinder werden spezielle Führungen angeboten und die Geschichtsdedektive erkunden das Museum auf spielerische Weise. Wer beim Museumsradio mitmacht, produziert Radiosendungen zu Themen des Museums. Außerdem gibt es Ferienprogramme - und wer will, kann seinen Geburtstag im Museum feiern.


Linden-Museum Stuttgart - Staatliches Museum für Völkerkunde

Das Linden-Museum ermöglicht eine besonders unmittelbare Begegnung mit anderen Kulturen. Anhand originaler Objekte werden Kinder anschaulich an fremde Lebensweisen herangeführt, gleichzeitig wird ihr Blick auf die eigene Kultur geschärft. Zu den Ausstellungen gibt es Kinderführungen und Aktionen.

Lindenmuseum: Wanderführer für KinderVergrößern
Foto: Linden-Museum Stuttgart

Stadtmuseum Stuttgart / Stadtlabor

Auch das zukünftige Stadtmuseum wird interessant sein für Kinder. Schon jetzt können junge Stadtentdecker im "Stadtlabor" an Workshops teilnehmen oder ihren Geburtstag feiern. Regelmäßig werden kleine Ausstellungen organisiert.

Stadtlabor_FassadenVergrößern
Foto: Fred Kalinowski, Stuttgarter Jugendhaus gGmbH

Erlebnisstadtführungen für Kinder

Für alle Kinder ab 8 Jahren, die Lust haben, Stuttgart zu entdecken, bietet das Stuttgarter Jugendamt Erlebnisstadtführungen an. Während der Tour mit vielen Aktionen und Überraschungen erfahren die Kinder  Spannendes und Wissenswertes aus der Stadtgeschichte Stuttgarts.

Erlebnisstadtführungen für KinderVergrößern
Foto: Jugendamt