Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz für 3- bis 6-Jährige

In Paragraph 24 Kinder- und Jugendhilfegesetz ist der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz geregelt: "Ein Kind hat vom vollendeten dritten Lebensjahr bis zum Schuleintritt Anspruch auf den Besuch eines Kindergartens."

In Stuttgart ist der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz umgesetzt. Das bedeutet, dass für jedes Kind im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt ein Kindergartenplatz vorhanden ist.

Bitte lassen Sie Ihr Kind in einer oder mehreren Wunscheinrichtungen vormerken, bevor Ihr Kind drei Jahre alt wird, damit den Kindertageseinrichtungen bekannt ist, wieviele Kinder mit Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz auf ihrer Warteliste stehen. Siehe hierzu auch:

Anmeldeverfahren bei Kindertageseinrichtungen

Haben Sie keinen Kindergartenplatz erhalten oder haben Sie Fragen zum Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz? Dann wenden Sie sich bitte an die Familieninformation des Jugendamts. Die Kontaktdaten finden Sie im Feld "Adresse".

 
 

Mehr zum Thema