Haus der Geschichte - Angebote für Kinder und Jugendliche

Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg bietet Schulklassen sowie Kinder- und Jugendgruppen spezielle Führungen zu unterschiedlichen Themen an. Außerdem können die kleinen Besucher in den Museumslabor-Programmen an bildungsorientierten Workshops oder an den theaterpädagogische Angeboten teilnehmen.

Ganz geschichtsträchtig können Kinder ihren Geburtstag im Museum feiern. Jeden Monat steht die Detektivrallye "Spurensucher" auf dem Kinderprogramm. Jugendlichen bietet der Museumsclub des Hauses der Geschichte, den Dingen im Museum auf den Grund zu gehen.

Für die Dauerausstellung gibt es für Kinder und Jugendliche Audioguides zum Ausleihen.

Haus der Geschichte für Kinder und JugendlicheVergrößern
Vitrine mit historischem Spielzeug. Foto: Haus der Geschichte

Weitere Informationen

An einer Führung können höchstens 20 Personen teilnehmen.

Unterthemen

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter