Problemstoffe (Übersicht)

Problemstoffe dürfen aufgrund ihrer schädlichen Umweltbelastung nicht mit dem üblichen Restabfall entsorgt werden.

Beispiele von Problemstoffen

  • Abbeizer, Abflussreiniger, Akkumulatoren (Rückgabe an Fachhandel), Ammoniaklösung, Appretur, Autopflegemittel
  • Backofenreiniger, Barometer (enthält eventuell Quecksilber), Batterien (Haushaltsbatterien und Knopfzellen), Benzin (kleine Restmengen), Bleichmittel, Bremsflüssigkeit (Rückgabe an Werkstatt oder Verkaufstelle)
  • Chemikalien aller Art
  • Desinfektionsmittel, Dispersionsfarben (flüssig), Diesel (kleine Restmengen), Düngemittelreste
  • Energiesparlampen, Entfärber, Entfroster, Entkalker, Entwickler (Rückgabe an Handel), Epoxidharze
  • Felgenreiniger, Fensterputzmittel, Fleckenentferner, Fotochemikalien (Rückgabe auch an Verkaufsstelle), Frostschutzmittel, Fugenmasse (flüssig), Fußbodenreiniger
  • Generatorenöl (Rückgabe an Handel), Glasreiniger, Glycerin, Grillanzünder, Grillreiniger, Grundierungen
  • Haarfärbemittel, Haarspray (noch gefüllt - Tipp: Pumpsray wählen), Haushaltsreiniger, Heizölreste (in geringen Mengen), Herdputzmittel, Holraumkonservierung, Holzschutzmittel, Holzgeist
  • Imprägniermittel, Insektizide, Insektenspray
  • Kalkentferner, Kaltreiniger, Karbolineum, Klebstoffe, Knopfzellen (Quecksilberhaltig, Rückgabe an Verkaufsstelle) siehe Batterien, Kondensatoren (Rückgabe an Verkaufsstellen), Korrekturflüssigkeit und Korrekturlacke (lösemittelhaltig), Kunstharze (flüssig)
  • Lacke (flüssig), Lametta (bleihaltig), Lasuren, Laugen, Lederpflegemittel, Leime, Leuchtstoffröhren (enthalten unter anderem Quecksilber - auf keinen Fall zerschlagen- Rückgabe an Verkaufsstelle), Lösungsmittel
  • Manometer (quecksilberhaltig), Metallputzmittel, Methanol, Möbelpflegemittel, Mottenschutzmittel
  • Nagellack, Nagellackentferner, Nähmaschinenöl, Neonröhren (unzerstört verwertbar - enthalten giftige Quecksilberdämpfe), Nitroverdünnung
  • Öl aus Öfen
  • PCB, Petroleum, Pflanzenschutzmittel, Pilzbekämpfungsmittel (Fungizide), Pinselreiniger
  • Quecksilber, Quecksilberbatterien, Quecksilberdampflampen
  • Raumspray, Reinigungsmittel, Rohrreiniger, Rostlöser, Rostschutzmittel, Rostumwandler
  • Säuren, Salmiak, Sanitärreiniger, Schädlingsbekämpfungsmittel, Schmieröle und Schmierfette (Rückgabe an Handel), Schwimmbadchemikalien, Silikonkartuschen (mit Resten), Spiritus, Spraydosen (mit Inhaltsresten)
  • Teppichreiniger, Terpentin und Terpentinersatz, Thermometer und Thermometerbruch (quecksilberhaltig)
  • Unkrautbekämpfungsmittel, Unterbodenschutz
  • Verdünner
  • Waschbenzin, Wasserstoffperoxid, WC-Reiniger, WC-Steine (vermeiden, da Gewässer gefährdend), Weichspüler

 

Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr an den AWS-Kundenservice unter der Hotline
+49 711 216-88700 (Kundenberatung).

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter