Musik am 13.

Die von Prof. Jörg-Hannes Hahn zusammengestellte Konzertreihe "Musik am 13." zeichnet sich durch ihre unkonventionelle Programmgestaltung und durch hohe künstlerische Qualität aus. Die konsequente Einbeziehung der Neuen Musik, kreative Kombi-Programme und die Fokussierung der Reihe auf oft nur einen Komponisten sind weitere Besonderheiten.

Die günstige Akustik der Lutherkirche und der spätgotischen Stadtkirche Bad Cannstatt, der einzigen unzerstörten gotischen Kirche Stuttgarts, tragen zur Attraktivität der Konzerte bei. Damit jedem der Zugang zu Kirchenraum und Konzert möglich bleibt, wird außerdem - außer bei Sonderkonzerten - das Prinzip des freien Eintritts konsequent beibehalten.

Logo - Musik am 13.Vergrößern

Weitere Informationen