Campingplatz Stuttgart

Nur durch einen Fußweg vom Fluss Neckar getrennt liegt der Stuttgarter Campingplatz. Der 17.000 Quadratmeter große Platz ist gesäumt von Bäumen und Sträuchern. Er verfügt über eine Zeltwiese und 150 Wohnwagenplätze mit Stromanschluss. Der Stuttgarter Campingplatz ist ganzjährig geöffnet und durch seine Nähe zur City der ideale Ausgangspunkt zur Stadterkundung.

Der Lebensmittel- und Zeitungskiosk hält ein reiches Angebot bereit. Im Bistro und im Restaurant wird für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Kinder können sich auf einem Spielplatz austoben.

Für das tägliche Wohlbefinden stehen moderne Duschen und Waschräume mit Einzelwaschkabinen sowie eine auf die Bedürfnisse körperbehinderter Besucher abgestimmte Dusche mit WC zur Verfügung. Im Waschhaus können Waschmaschinen, Wäschetrockner, Wäsche- und Geschirrspülbecken sowie Bügeltische genutzt werden.

ein Mann mit einem Strohhut und einem Glas Orangensaft in der Hand liegt entspannt in einer Hängematte in der NaturVergrößern
Entspannter Urlaub auf dem Campingplatz. Foto: ccvision

Öffnungszeiten

1. April - 31. Oktober:
7.00 - 12.00 und 14.00 - 22.00 Uhr.

1. November - 31. März:
8.00 - 10.00 und 17.00 - 19.00 Uhr.

Ein- und Ausfahrten außerhalb dieser Zeiten sind nach Absprache möglich.

Die Motorcaravan Servicestation steht auch Nicht-Nutzern des Campingplatzes zur Verfügung. Hunde sind auf dem Campingplatz erlaubt, wenn sie angeleint sind.

Blick auf den NeckarVergrößern
Direkt am Neckar liegt der Campingplatz. Foto: KulturRegion Stuttgart
 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter