Tanz- und Bewegungserziehung

Beim Tanzen steht immer die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Durch Bewegungsspiele, Folklore, Improvisation und selbstentwickelte Tänze wird auf spielerische Weise das eigene kreative Potential geweckt und die Wahrnehmung für Körper, Raum, Musik und Partner geschult.

Zielgruppe: Kinder von 4 bis 11 Jahren Dauer: 1 x pro Woche 60 Minuten

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter