Öffentliche Verkehrsmittel

StadtbahnhaltestelleFahrgäste warten auf Stadtbahn Foto: Stadt StuttgartDie Stadt Stuttgart bietet ihren Einwohnern und Gästen eines der dichtesten Nahverkehrsnetze Deutschlands. Im Einsatz sind täglich rund 500 Stadtbahnen und Busse der Stuttgarter Straßenbahn AG (SBB) und zahlreiche S-Bahnen des Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS). Vom frühen Morgen bis spät in die Nacht transportieren die Betriebe täglich im Schnitt eine Million Menschen. Bus und Bahn leisten somit einen wichtigen Beitrag zur ressourcenschonenden Mobilität im Alltag.

In den letzten Jahren hat sich der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Stuttgart positiv entwickelt. Bürger nutzen Stadtbahnen, Busse und S-Bahnen immer häufiger. Ziel der Stadt ist es, dass noch mehr Menschen ihr Mobilitätsverhalten überdenken. Die entsprechenden Maßnahmen für den ÖPNV beschreiben der Aktionsplan: "Nachhaltig mobil in Stuttgart", das Verkehrsentwicklungskonzept 2030 und der Nahverkehrsplan Stuttgart.

Stuttgart verfügt über einen ÖPNV mit langer Tradition. Die SSB AG ist seit über 140 Jahren aktiv, heute einer der modernsten Nahverkehrsbetriebe in Deutschland und ein Beteiligungsunternehmen der Landeshauptstadt Stuttgart. Der VVS bietet seit 1978 für die Region Stuttgart eine integrierte Mobilität an. Der Verbund eint rund 40 Verkehrsunternehmen in Stuttgart und den vier Landkreisen Böblingen, Ludwigsburg, Esslingen und Rems-Murr. (Stand: April 2016)

Fahrplan

Fahrplanauskunft
Tickets kaufen

Handy Ticket

HandyTickets: AppStore
HandyTickets: GooglePlay

Öffentlicher Nahverkehr


www.ssb-ag.de
www.vvs.de

Unterthemen

 

Schlagwörter

Fahrplanauskunft

..
: