Sportgeschichte

Vom ersten Fußball-Länderspiel nach dem Zweiten Weltkrieg bis zu diversen erfolgreich ausgetragenen Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaften - Die Landeshauptstadt Stuttgart kann auf viele ereignisreiche Jahrzehnte Sportgeschichte zurückblicken.

Leichtathletik-WM 1993Leichtathletik-WM 1993 in Stuttgart, Foto: Amt für Sport und Bewegung
Die Sportstadt Stuttgart zeichnet sowohl die große Vielfalt an Sportereignissen als auch ihr begeistertes Publikum aus: Stuttgart erhielt als einzige Stadt 1986 sowohl den Olympic-Cup des IOC als auch die "Trophée International du Fair Play Pierre de Coubertin" der Unesco 1993 für ihr faires und begeisterungsfähiges Publikum.

Für Freizeit- und Breitensportler sind im Laufe der Jahre ebenfalls immer mehr Programme ins Leben gerufen worden, zum Beispiel der Lauf-Cup oder Sport im Park. Auch diese Angebote können mittlerweile auf eine mehrjährige Geschichte zurückblicken und erfreuen sich nach wie vor jedes Jahr großer beziehungsweise wachsender Beliebtheit.

Die 50er Jahre (1950-59)
Die 60er Jahre (1960-69)
Die 70er Jahre (1970-79)
Die 80er Jahre (1980-89)
Die 90er Jahre (1990-99)
Die 2000er Jahre (2000 - 2009)

Die 2010er Jahre (2010 - 2016)