Festraum im Rathaus Stuttgart

"Ja-Wort" im Festraum des Stuttgarter Rathauses

Freitags (jeweils um 12.00 Uhr) kann man sich im Festraum des Rathauses das "Ja-Wort" geben.
Der Festraum im 1. Stock wird für Eheschließungen / Begründungen von Lebenspartnerschaften sowie besondere Empfänge des Oberbürgermeisters genutzt. Die berühmte Künstlerin Ida Kerkovius schuf 1956 eigens dafür ein riesiges Glasfenster, das in edlen Farben leuchtet.

Festraum im RathausVergrößernFreitags kann man sich im Festraum des Rathauses das 'Ja-Wort' geben. Foto: RudelFreitags kann man sich im Festraum des Rathauses das 'Ja-Wort' geben. Foto: Rudel

Wer sich im Festraum des Rathauses trauen lassen oder eine Lebenspartnerschaft begründen möchte, wendet sich bitte mit einer Terminanfrage an das Haupt- und Personalamt - Sachgebiet Gebäude- und Veranstaltungsmanagement Rathaus.

Der Festraum bietet Platz für 24 Personen.