Kinderzahnpflege: Dauernuckeln von süßen Getränken

Häufiges Trinken von zuckerhaltigen Getränken aus dem Saugerfläschchen über das erste Lebensjahr hinaus ist für die Zähne besonders schädigend. Der Zucker dieses permanenten Angebots wird von Bakterien zu Säure umgewandelt, die die Zähne großflächig entmineralisiert. Dadurch können die Zähne innerhalb kurzer Zeit vollständig zerstört werden, man spricht von der Saugerfläschchen-Karies. In erster Linie betroffen sind die oberen Schneidezähne, die beim Saugprozess intensiv von der süßen Flüssigkeit umspült werden!

Unser Tipp

  • Bitte geben Sie Ihrem Kind keine zuckerhaltigen Getränke im Saugerfläschchen - weder Kakao, Säfte noch Tee und anderes, vorallem nicht als Einschlafhilfe.
  • Mit zirka ein- bis eineinhalb Jahren zeigen Kinder, dass sie aus der Tasse trinken möchten. Ein guter Zeitpunkt, um jetzt mit einer Trinklerntasse zu üben.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter