Bibliothek des Stadtarchivs

Die Bibliothek des Stadtarchivs umfasst derzeit rund 51.000 Medieneinheiten, von denen 26.000 im Freihandbereich zugänglich sind. Daran angeschlossen ist eine Sonderabteilung mit Kapselschriften (ca. 4.000 Einheiten).

Bibliothek des Stadtarchivs Stuttgart (Großansicht)VergrößernBibliothek des Stadtarchivs Stuttgart. Foto: Stadtarchiv StuttgartBibliothek des Stadtarchivs Stuttgart. Foto: Stadtarchiv Stuttgart

Umfang und Inhalt

Sammelgebiete sind Stuttgarter Stadtgeschichte, Landesgeschichte von Baden-Württemberg und Archivwesen.

Das Stadtarchiv unterhält zudem etwa 170 Zeitschriftenabonnements zu den Themenbereichen "Stuttgart" und "Archivwesen".

Zu den Besonderheiten der Bibliothek zählen die Adressbücher der Stadt Stuttgart, die mit kleineren Lücken seit 1794 vorhanden sind.
Die in Stuttgart erschienenen Zeitungen sind größtenteils mikroverfilmt verfügbar.

Erschließung

Die Erschließung erfolgt durch je einen Alphabetischen Katalog, erstellt nach den Regeln für die alphabetische Katalogisierung, und verschiedene Schlagwortkataloge.

Die Erwerbungen seit 1999 finden Sie im Online-Katalog der wissenschaftlichen Bibliotheken der Region. Der Link "Online Katalog" enthält bereits die Voreinstellung auf die Bestände des Stadtarchivs Stuttgart.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter