Aufgaben der Betreuungsbehörde

Nach dem Betreuungsgesetz kann für Erwachsene vom Betreuungsgericht eine gesetzliche Betreuung angeordnet werden. Dies betrifft Erwachsene, die ihre rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr oder nur noch teilweise selbst besorgen können und keine ausreichendeVorsorge getroffen haben.

Aufgaben der Betreuungsbehörde

Die Betreuungsbehörde

  • berät zu allen Angelegenheiten nach dem Betreuungsrecht.
  • informiert zu Vollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügungen.
  • unterstützt Familienangehörige und ehrenamtliche Betreuer, die eine gesetzliche Betreuung führen.
  • unterstützt Bevollmächtigte
  • gewinnt ehrenamtliche Betreuer und gibt Einführungskurse zu Aufgaben eines ehrenamtlichen Betreuers. Sie bietet Unterstützung, Begleitung sowie Fortbildungen für ehrenamtliche Betreuer an.
  • führt öffentliche Veranstaltungen zum Betreuungsrecht durch und leistet Medienarbeit.
  • beglaubigt Unterschriften oder Handzeichen auf Vorsorgevollmachten oder Betreuungsverfügungen
Ihre Ansprechpartner:
Herr Michael Herzog
Frau Petra Weller


Die Betreuungsbehörde
  • berät über Hilfen, die eine Betreuung vermeiden können und vermittelt sie.
  • unterstützt das Betreuungsgericht bei der Durchführung von gerichtlich angeordneten Vorführungen durch fachliche Stellungnahmen zur Erforderlichkeit einer Betreuung und schlägt ihm geeignete Betreuer vor.
  • führt Betreuungen, für die keine natürliche Person oder kein Betreuungsverein bestellt werden kann.
  • überprüft die Eignung von Personen, die beruflich Betreuungen übernehmen wollen.
  • geht Beschwerden über Betreuer nach.
  • unterstützt Betreuer bei gerichtlich genehmigten Unterbringungen.
Ihre Ansprechpartner:
Herr Dominik Platte
Herr Klaus Dittrich
Frau Anna Brett
Frau Christine Kendzia
Herr Timo Pfitzenmaier
Frau Isolde Giesecke
Frau Heidrun Siebel-Wiese
Frau Ursula Sievert-Pozybill
Herr Roland Mühleck
Frau Simone Breusch
Frau Annette Seith-Bolz


Die Betreuungsbehörde
  • kooperiert mit den örtlichen Betreuungsvereinen und berät Institutionen, die den zu betreuenden Personenkreis unterstützen.
  • koordiniert das Zusammenwirken aller, die an der Umsetzung des Betreuungsrechts beteiligt sind.
  • leitet die örtliche Arbeitsgemeinschaft zu Betreuungsangelegenheiten in Stuttgart.
Ihr Ansprechpartner:
Herr Klaus Gölz


Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung

Sie können für sich selbstbestimmt private Vorsorge treffen für den Fall, dass Sie krankheitsbedingt nicht mehr für sich selbst handeln können.
Dabei können Sie festlegen wer, in welchem Umfang und in welcher Form Sie zu einem späteren Zeitpunkt durch eine Vorsorgevollmacht, eine Betreuungsverfügung oder durch eine Patientenverfügung vertreten soll.

Wir beraten Sie gern telefonisch oder nach Terminvereinbarung persönlich. Die Beratung ist kostenlos.

Treffen Sie Vorsorge! (PDF)

Ihre Ansprechpartner:
Herr Michael Herzog
Frau Petra Weller


Ehrenamtliche Betreuung

Ihre Lebenserfahrung reicht für zwei

Gesetzliche Betreuung bedeutet die Vertretung von Erwachsenen, die aufgrund von Krankheit oder Behinderung ihre rechtlichen Angelegenheiten nicht mehr regeln können. Wir suchen Ehrenamtliche, die sich gerne für andere einsetzen und eine verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen wollen. Sie sollten Freude daran haben sich auf Neues einzulassen, zuverlässig sein und ihre Lebenserfahrung teilen wollen.

Wir bieten allen ehrenamtlichen Betreuern neben der Einführung in das Betreuungsrecht persönliche Beratung und Begleitung, fachliche Unterstützung und Hilfestellung, regelmäßige Treffen zum Erfahrungsaustausch sowie Fortbildungsveranstaltungen.

Sie erhalten für Ihre Tätigkeit eine pauschale Aufwandsentschädigung von 399 Euro pro Jahr und Betreuung und sind in Ihrer Tätigkeite haftpflicht- und unfallversichert.

Ihre Lebenserfahrung reicht für zwei (PDF)
Infoblatt - Aufgaben eines ehrenamtlichen Betreuers

Herr Michael Herzog
Frau Petra Weller



Betreuungsvereine

Betreuungsverein Stuttgart Filder e.V.
Evangelischer Betreuungsverein Stuttgart e.V.
Sozialdienst katholischer Frauen e.V. - Betreuungsverein
Anthropos Betreuungsverein Stuttgart e.V.