Stuttgarter Frühlingsfest

Das größte und meistbesuchte Frühlingsfest Europas lockt jährlich zwischen Mitte April und Anfang Mai rund 1,5 Millionen Gäste auf den Cannstatter Wasen. Auf einer Fläche von 4,2 Hektar laden zahlreiche Verkaufs- und Süßwarenstände, moderne und traditionelle Fahrgeschäfte, Shows, Bierzelte und Gastronomiebetriebe zu Vergnügungen aller Art ein.

Neben dem traditionellen Fassanstich am Eröffnungssamstag sind jedes Jahr das Ballonglühen und das Musikfeuerwerk weitere Programmhöhepunkte. Jeden Mittwoch ist Familientag - für Eltern mit Kindern gibt es dann zahlreiche vergünstigste Angebote.

Auch der traditionelle Krämermarkt ist jedes Jahr dabei: Von Textilien, Leder, Schmuck und Gewürzen bis hin zu Haushaltsgeräten - hier bekommt man alle erdenklichen Waren.

Informationen für Veranstalter

Zulassungsrichtlinien für das Stuttgarter Frühlingsfest und das Cannstatter Volksfest (PDF)

Verwandte Themen