Generationenübergreifendes Wohnen: Wabe e. V.

In Stuttgart entstand im Jahr 2001 im Stadtteil Burgholzhof ein generationenübergreifendes Wohnprojekt, das so genannte Wabe-Haus, das zwölf Miet- und drei Eigentumswohnungen umfasst. Die Bewohnerinnen und Bewohner sind Mitglieder des Stuttgarter Wabe e. V. Das Ziel dieses seit 1991 bestehenden Vereins ist die Verbreitung der Idee des gemeinschaftlichen Wohnens.

Der Verein plant weitere gemeinschaftliche Wohnprojekte. Unter anderem begleitet er das generationenübergreifende Wohnprojekt "Mosaik", das im Jahr 2007 - ebenfalls im Stadtteil Burgholzhof - bezogen wurde.

 
 

Mehr zum Thema