Wirtschaft und Top Branchen

Stuttgart belegt einen Spitzenplatz unter den deutschen Städten und bietet beste Wirtschaftsperspektiven - zum Beispiel als die exportstärkste Metropolregion in Deutschland. Mercedes, Porsche, Bosch, Stihl und Kärcher sind Firmen, deren Produkte in jedem Land dieser Erde zu finden sind. Zugleich gehört Stuttgart zu den wichtigsten Finanzplätzen in Deutschland mit einem dynamischen Markt für Dienstleister.

Cluster Mobility

In Stuttgart erfand Gottlieb Daimler 1886 den ersten motorbetriebenen Wagen. Heute beschäftigt Daimler weltweit rund 400.000 Mitarbeiter. Stuttgart ist Sitz des Unternehmens und Standort der wichtigsten Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsbereiche. Bedeutende Unternehmen der Zulieferindustrie, häufig Weltmarktführer, allen voran die Robert Bosch GmbH, wirken eng mit Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen vor Ort zusammen. Dieses Cluster macht Stuttgart zum bedeutendsten Kompetenzzentrum für Mobilität in der Welt.

Mehr zu diesem Thema:

HYSUN3000Vergrößern
Brennstoffzellenfahrzeug (Foto: extraenergy.org)

Cluster Aerospace

Stuttgart gehört zu den bedeutendsten Standorten der europäischen Luft- und Raumfahrtindustrie. Die Universität Stuttgart bildet rund 80 Prozent der Raumfahrtingenieure in Deutschland aus. Die Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik der Universität Stuttgart ist mit zwölf Instituten die größte Europas. Sie besitzt mit 1.500 Luft- und Raumfahrttechnik- und 200 Geodäsiestudenten ein enormes Fachkräftepotential.

Mehr zu diesem Thema:

Kleinsatellit Flying LaptopVergrößern
Kleinsatellit-Modell (Quelle: Universität Stuttgart)

Cluster Engineering

Mit innovativen Hightech Produkten und Dienstleistungen ist Stuttgart Standort für Zukunftstechnologien. Im europäischen Kompetenzzentrum für Maschinenbau und Elektrotechnik werden weltweit führende Produkte in den Bereichen Werkzeugmaschinen, Industrielaser, Hochleistungselektronik, Medizintechnik und Umwelttechnik hergestellt. Neben weltweit führenden Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen sowie Bildungseinrichtungen finden sich im Cluster Engineering auch Planungs- und Beratungsunternehmen.

Hightech erlebenVergrößern
Roboter (Foto: Frank Eppler)

Cluster Finance

Mit der Landesbank Baden-Württemberg hat die Landeshauptstadt die größte und ertragsstärkste öffentliche Bank und Sparkasse in Deutschland und mit dem Sitz von über 100 Bankinstituten das drittgrößte Finanzzentrum in Deutschland. Mit der Allianz Lebensversicherungs-AG befindet sich in Stuttgart der zweitgrößte Standort der Allianz weltweit. Die LBS Baden-Württemberg gehört zu den größten Bausparkassen in Deutschland. Die Börse Stuttgart ist nach Frankfurt der führende Handelsplatz in Deutschland.

Mehr zu diesem Thema:

Gebäude der Börse Stuttgart AGVergrößern
Börse Stuttgart (Foto: Börse Stuttgart AG)

Cluster IT

Stuttgart gehört zu den führenden IT-Standorten in Deutschland und wartet mit der höchsten Anzahl Beschäftigter in der Hightech Branche europaweit auf. In Stuttgart sitzen unter anderen die Deutschlandzentralen von IBM und Hewlett Packard sowie die Entwicklungszentren IBM Development Centre und Red Hat Development Centre. Darüber hinaus ist Stuttgart ein führendes Linux Zentrum und über ein Datex-M-Hochgeschwindigkeitsnetzwerk mit den nationalen und europäischen Wirtschaftszentren verbunden.

Messe Hobby und Elektronik - MessebesucherVergrößern
Besucher der Messe Hobby und Elektronik. Foto: LMS

Cluster Medien

In der deutschen Medienlandschaft hat Stuttgart mit rund 400 Verlagen traditionell seinen Platz als Standort für Fachbücher, Fachzeitschriften und wissenschaftliche Publikationen. Konzerne wie die Ernst Klett AG, die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und die Motor Presse Deutschland haben hier ihren Sitz. Für publizistische Vielfalt sorgen die Zeitungsgruppe Stuttgart mit der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten sowie der Südwestrundfunk. Die reichhaltige Medienlandschaft macht Stuttgart zu einem attraktiven Umfeld für eine Vielzahl von Dienstleistern der Kommunikationsbranche. Der Medien-Nachwuchs findet in der Hochschule der Medien, der Merz Akademie, der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg und weiteren Instituten hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten.

Mehr zu diesem Thema:

'Kamera läuft!'Vergrößern
Foto: Expression Academy e. V. Stuttgart

Cluster Kreativwirtschaft

Die vielseitige Kreativwirtschaft Stuttgarts ist in den Bereichen Design, Animation, Kommunikation im Raum, Verlagswesen, Werbung und PR sowie IT besonders stark aufgestellt. Dank der Deutschland-Zentralen von IBM und Hewlett Packard, großen Verlagsgruppen wie Klett und Georg von Holtzbrinck, des SWR und der zahlreichen kleinen und mittelständischen Kreativunternehmen und Agenturen nimmt Stuttgart einen europäischen Spitzenplatz in der Kreativwirtschaft ein. Das Datex-M-Hochgeschwindigkeitsnetzwerk, das Stuttgart mit nationalen und europäischen Wirtschaftszentren verbindet, die reichhaltige Kreativ- und Medienlandschaft und eine lebendige Kulturszene machen Stuttgart zu einem attraktiven Umfeld für Kreative. Zahlreiche Bildungseinrichtungen und Hochschulen im Bereich Medien, IT, Kunst und Kultur bieten hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten für den Medien- und Kreativnachwuchs, ziehen kreative Talente an den Standort und bilden den innovativen Nährboden für die Stuttgarter Kreativwirtschaft.

Mehr zu diesem Thema:

Open Air Kinovorstellung auf dem SchlossplatzVergrößern
Foto: Trickfilm-Festival Stuttgart

Weitere Informationen

Unterthemen