Jugend musiziert 2007 - Ergebnisse Landeswettbewerb

Sehr gut haben die Stuttgarter Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Landeswettbewerb zum 44. Wettbewerb "Jugend musiziert" abgeschnitten. 45 Schülerinnen und Schüler der Stuttgarter Musikschule wurden mit einem ersten Preis ausgezeichnet, der zur Teilnahme am Bundeswettbewerb berechtigt, der vom 23. bis 30. Mai 2007 in Erlangen stattfindet. Für weitere acht Träger eines ersten Preises war der Landeswettbewerb die letzte Station, da in ihrer Altersgruppe noch kein Bundeswettbewerb ausgetragen wird.

Der Landeswettbewerb wurde vom 23. bis 25. März durch die Stuttgarter Musikschule ausgerichtet - zum zweiten Mal innerhalb von vier Jahren. An diesem Wochenende hatten in den eigenen Räumen im Treffpunkt Rotebühlplatz und in den Räumen der Stuttgarter Musikhochschule 1261 Wertungsauftritte mit 1176 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Geburtsjahrgänge 1985 bis 1996 vor 93 Juroren stattgefunden.

Weitere Informationen
Ergebnisliste des Landeswettbewerbs "Jugend musiziert" 2007 (PDF - 20 KB)
jumu.lmr-bw.de

 
 

Mehr zum Thema