Walpurgiskirche und Walpurgishaus

Die Pfarrkirche der heiligen Walpurgis ist 1943 bei einem Bombenangriff ausgebrannt. Nur noch Kirchturm und Mauern sind vorhanden, Überreste der Heidenburger Wehrkirche vor 1275.

In den 70er Jahren wurde an die Ruinen der Kirche das Walpurgishaus angebaut, als Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde von Mühlhausen.

mittelalterlicher Kirchturm vor Häusern unserer ZeitVergrößern
Turm der Walpurgiskirche. Foto: Bezirkamt Mühlhausen