Kinder- und Jugend-Stadtplan

Über 25 öffentliche Spielplätze, drei Jugendhäuser, die Jugendfarm, Vereine und Kirchengemeinden mit speziellen Programmen für junge Menschen und vieles andere mehr sorgen für ein breites Spektrum an Freizeitmöglichkeiten. Auch wer Kummer und Sorgen hat, findet im Bezirk ein offenes Ohr bei einer geeigneten Beratungsstelle.

Um den Überblick zu erleichtern, haben das Bezirksamt mit den Kinder- und Jugendeinrichtungen alle wichtigen Angebote zusammengetragen. Daraus ist ein überarbeiteter Kinder- und Jugend-Stadtplan für Weilimdorf mit den Stadtteilen Bergheim, Giebel, Hausen und Wolfbusch zur Neuauflage 2012 gebracht worden.

Im Plan sind alle Einrichtungen für Kinder und Jugendliche mit leicht verständlichen Symbolen gekennzeichnet. Außerdem listet er Adressen, Öffnungszeiten und Ansprechpartner der genannten Einrichtungen auf. Der Plan ist im Bezirksrathaus Weilidorf erhältlich.

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter