Play Live

Der Wettbewerb "Play Live" soll Popbands aus Baden-Württemberg auf ihrem Weg zum überregionalem Erfolg zu unterstützen. Coaching- und Fördermaßnahmen begleiten die einzelnen Wettbewerbsetappen.

Die Wurzeln von "Play Live" reichen zurück bis ins Jahr 1992, als die Landesarbeitsgemeinschaft der Rock- und Musikinitiativen in Baden-Württemberg e.V. den landesweiten Bandförderpreis "Baden-Württemberg rockt" ins Leben ruft.

Heute ist PLAY LIVE ein Projekt der Popbüros Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, dem SWR DASDING und vielen weiteren Kooperationspartnern.

Bei "Play Live" steht eine effektive und faire Förderung im Mittelpunkt, um die teilnehmenden Bands auf ihrem Weg zum überregionalem Erfolg zu unterstützen. Der landesweite Bandförderpreis bietet für Musiker Auftrittsmöglichkeiten, professionelles Feedback von Musikexperten, Transparenz der Entscheidungen, effektive und faire Förderung sowie Geld- und Sachpreise.

Verwandte Themen

 
 

Mehr zum Thema