Initiativkreis Stuttgarter Stiftungen e.V. (ISS)

Im Initiativkreis Stuttgarter Stiftungen haben sich rechtlich selbständige Stiftungen in der Region Stuttgart zusammengeschlossen, die sich gemeinsam der Öffentlichkeit darstellen und präsentieren. Der Kreis ist eine unabhängige, überparteiliche und interdisziplinäre Einrichtung und bildet ein Forum für den Informations- und Erfahrungsaustausch untereinander. Er wirbt auch neue Stiftungen oder Zustiftungen an und koordiniert Stiftungseinrichtungen mit ähnlichen Zielsetzungen.

Stiftungsbörse

Als "Stiftungsbörse" bündelt der Initiativkreis Projekte aus Bereichen der Kunst, Kultur und Wissenschaft, Bildung und Soziales, Sport, Naturschutz und Denkmalpflege und führt sie einer gemeinsamen Plattform von Stiftern und Stiftungszwecken zu, um so Stiftungskapital zu bekommen. Stiftungswillige Einrichtungen sollen dabei ermutigt werden, sich und ihre Tätigkeiten darzustellen. Dazu werden zahlreiche Veranstaltungen mit Fachvorträgen wie der Stuttgarter Stiftungstag, Präsentationen bestehender Stiftungen oder die Vorstellung von Stiftungsprojekten abgehalten.

Träger

Die Träger des Initiativkreises setzen sich als private-public-partnership aus Vertretern der freien Wirtschaft, der Landeshauptstadt Stuttgart und engagierten Bürgern und Bürgerinnen der Region Stuttgart zusammen. Ergänzend zum Kreis wurde der Trägerverein Initiativkreis Stuttgarter Stiftungen e.V. als gemeinnütziger Verein ins Leben gerufen.

Stuttgarter Stiftungstage

Große Resonanz auch in einer breiten Öffentlichkeit und in den Medien erfährt der jährliche Stuttgarter Stiftungstag, der seit 1997 regelmäßig stattfindet und mit einem kontinuierlichen jährlichen Rhythmus im Vergleich zu anderen Veranstaltungen von Stiftungstagen herausragt.

Höhepunkt eines jeden Stiftungstages ist nach verschiedenen Workshops zu aktuellen stiftungsrelevanten Fachthemen die Festansprache einer bekannten Persönlichkeit aus dem öffentlichen Leben. So waren in den letzten Jahren Dr. Arendt Oetker, Prof. Hans Küng, die Ministerpräsidenten Lothar Späth, Erwin Teufel und Günther Oettinger oder Dr. Klaus von Dohnany viel beachtete Festredner.

Weitere Informationen:

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter