Möhringen - Kleiner Hexenweg

Der kleine Hexenweg umschließt den Stadtteil Möhringen und ist etwa fünf Kilometer lang. Ausgangspunkt ist das Bezirksrathaus Möhringen.

Vom Oberdorfplatz abwärts zur Pezoldstraße, dann die Hechinger Straße überqueren zur Dinghofstraße. Weiter Richtung Im Schießgärtle, an der oberen Körschmühle vorbei zum Spitalrain. Jetzt links hoch zur Widmaierstraße und SI-Zentrum. Nun links und dann rechts am SI-Zentrum vorbei zur Plieninger Straße. Diese Straße überqueren zur Trautäckerstraße bis zur Märzenbaumstraße, dann links an der Kirche vorbei, nun wieder rechts in die Meßstetter Straße weiter zur Sigmaringer Straße. Straße überqueren und am Hansa-Metall-Werk vorbei zum Riedsee. Die Rembrandtstraße überqueren, über die Straßenbahnschienen und nach rechts weiter in Richtung Sonnenberg. Nach etwa 100 Meter links in den Weg Im Ried einschwenken. Wir kommen zur Balinger Straße. Nun links und wieder rechts in den Onstmettinger Weg. Am Alten- und Pflegezentrum Bethanien entlang zum Ebinger Weg. Jetzt links weiter zum Probstsee. Am Probstsee vorbei zur Vaihinger Straße. Straße überqueren und den Kauslerweg abwärts zum Sindelbach. Nun nach links über die Udam- und Oberdorfstraße zum Bezirksrathaus.

Logo Möhringen Hexenweg
Logo des Möhringer Hexenwegs
 
 

Mehr zum Thema