Zentralregistraturen (19./20. Jahrhundert)

Die ämterübergreifenden zentralen Verwaltungsregistraturen Depot A und Depot B (angelegt um 1870) sowie die Hauptaktei (in Resten seit 1912 erhalten, kontinuierlich seit 1945 übernommen) enthalten Quellen zu fast allen Themenfeldern, die die Stadtverwaltung betreffen.

Depot A

Bei dem Bestand Depot A handelt es sich um die um das Jahr 1870 angelegte Verwaltungsregistratur der Stadt Stuttgart. Depot A stellt zusammen mit Depot B den zentralen Aktenbestand zur Geschichte Stuttgarts bis etwa 1935 dar. Er blieb im Zweiten Weltkrieg gut zur Hälfte erhalten.
Enthalten sind auch Vorakten und dem Bestand später im Archiv nach Pertinenz angefügte ältere Archivalien.

Allgemeine Akten

  • Grundbuch
  • Vormundschaft
  • Gemeinde- und Gewerbegericht
  • Pfändung
  • Standesamt
  • Beziehungen der Stadt zu König, Deutschem Reich, Land Württemberg und ausländischen Staaten
  • Staatsbürgerrecht und Auswanderung

Stadtgemeinde

  • Grundlagen
  • Gemeindebehörden
  • Geschäftseinrichtungen
  • Gemeindeeinwohner, Bürger- und Ehrenbürger

Militär

  • Wehrpflicht
  • Einberufung
  • Militärische Einrichtungen und Verbände in Stuttgart

Weitere Themen

  • Statistik
  • Feste und Jubiläen
  • Spar-, Versicherungs- und Versorgungskassen
  • Arbeits- und Wohnungsvermittlung
  • Öffentliche und private Fürsorge und Wohltätigkeit (Anschlußakten Bestand Sozialamt)
  • Feuerschutz
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Öffentliche Anlagen und Plätze
  • Gewerbe und Innungen
  • Maß und Gewicht
  • Verkehr

Dokument zu einer FamilienstiftungVergrößern
Dokument zu einer Familienstiftung aus dem Bestand Depot A im Stadtarchiv

Depot B

Bei dem Bestand Depot B handelt es sich um die um 1870 angelegte Registratur der Stadt Stuttgart für Bauangelegenheiten, die im Zweiten Weltkrieg etwa zur Hälfte vernichtet wurde.
Enthalten sind auch Vorakten und dem Bestand später im Archiv nach Pertinenz angefügte ältere Archivalien.

Themen

  • Bau- und Wohnungswesen
  • Feuerverhütungs- und Feuerlöschwesen
  • Wasserversorgung
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Öffentliche Anlagen
  • Brunnen
  • Denkmale etc.
  • Gewerbe und Handel
  • Straßen (Bau, Unterhaltung, Reinigung). Verkehrsmittel, insbesondere Straßenbahn)
  • Kanalisation
  • Gas- und Elektrizitätsversorgung
  • Wasserläufe
  • Fortbildungsanstalten
  • Sport
  • Altertümer
  • Geselligkeit.
  • Akten über Fachvereine und Fachausstellungen zu diesen Themenbereichen

Literatur

Bernhard Neidiger: Quellen zur Bau- und Stadtbaugeschichte Stuttgarts im Stadtarchiv Stuttgart. Stuttgart 1998.

Hier finden Sie eine ausführlichere Beschreibung der für die Bau- und Stadtbaugeschichte Stuttgarts wichtigen Akten.
Diese Veröffentlichung ist beim Stadtarchiv kostenlos erhältlich.

Dokument zur Stuttgarter Feuerwehr, Stadtarchiv Stuttgart Depot BVergrößern
Dokument zur Stuttgarter Feuerwehr aus dem Bestand Depot B im Stadtarchiv Stuttgart

Hauptaktei 1912-1945

Das Schriftgut der Hauptaktei aus den Jahren 1912 bis 1945 ist im Zweiten Weltkrieg bis auf Reste verbrannt.
Nur einzelne Akten zu folgenden Bereichen blieben erhalten:

  • Kultur- und Gemeinschaftspflege
  • Wohlfahrts- und Gesundheitswesen
  • Bau-, Wohnungs- und Siedlungswesen
  • Energieversorgung
  • Verkehrsbetriebe

Hauptaktei nach 1945

Die Hauptaktei ab 1945 ist die Registratur des Oberbürgermeisters und der Referate. Diese Akten werden kontinuierlich an das Stadtarchiv abgegeben.

Zuständigkeitsbereiche

  • Gruppe 0: Allgemeine Verwaltung (Bestand 14/1)
  • Gruppe 1: Öffentliche Sicherheit und Ordnung (Bestand 15/1)
  • Gruppe 2: Schulverwaltung (Bestand 16/1)
  • Gruppe 3: Kultur- und Gemeinschaftspflege (Bestand 17/1)
  • Gruppe 4: Soziales (Bestand 18/1)
  • Gruppe 5: Gesundheitswesen (Bestand 19/1)
  • Gruppe 6: Bau-, Wohnungs- und Siedlungswesen (Bestand 20/1)
  • Gruppe 7: Wirtschaft (Bestand 21/1)
  • Gruppe 8: Kommunale Beteiligungsbetriebe (Bestand 22/1)
  • Gruppe 9: Finanzen (Bestand 23/1)

Zeitungsausschnitte aus dem Bestand Hauptaktei im StadtarchivVergrößern
Zeitungsausschnitte zum Wiederaufbau des Stuttgarter Rathauses aus dem Bestand Hauptaktei im Stadtarchiv