Projektförderung / Konzeptionsförderung Musik (alle Sparten)

Das Kulturamt fördert die Stuttgarter Musikszene. Für die Förderung von Projekten und Konzepten im Bereich E-Musik, Jazz und Popularmusik stehen jährlich insgesamt 142.500 Euro zur Verfügung. Über die Vergabe dieser Mittel entscheidet eine Jury.

Die Förderung ist auf Ensembles begrenzt, die in Stuttgart arbeiten. Das Kulturamt ermöglicht damit, neue Ideen und ungewöhnliche künstlerische Ausdrucksformen zu realisieren. Diese Projektförderung ist für ein bis maximal drei Jahre möglich. Darüber hinaus ist auch als mittelfristige Unterstützung eine Konzeptförderung über einen Zeitraum von maximal drei Jahren möglich.

Die Förderung der Kirchenmusik und der Volks-und Laienmusik erfolgt in separaten Verfahren nach gesonderten Richtlinien.

Förderrichtlinien

Antragstellung

Elektronische Antragstellung!
Der Antrag kann auf der Festplatte Ihres Computers ablegt und bearbeitet werden. Bitte senden Sie den ausgefüllten Antrag und den Kosten- und Finanzierungsplan per E-Mail an das Kulturamt

Ein Exemplar des ausgefüllten und unterschriebenen Antragsformulars und des Kosten - und Finanzierungsplanes benötigen wir ergänzend zur elektronischen Antragstellung auf jeden Fall in Papierform per Post. Falls in Ausnahmefällen die elektronische Abwicklung der Antragstellung nicht möglich ist, reichen Sie den Antrag mit sämtlichen Anlagen sowie dem Kosten- und Finanzierungsplan in sechsfacher Ausfertigung beim Kulturamt Stuttgart bis zum 15. Oktober schriftlich ein.

Antragsschluss ist jedes Jahr am 15. Oktober. Wir empfehlen den elektronischen Versand der Unterlagen bis 17 Uhr.

Für das Bearbeiten der PDF Formulare benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader der Firma Adobe.

Unterthemen

Verwandte Themen

 
 

Mehr zum Thema

Schlagwörter