Stuttgart - Lodz: Zusammenarbeit Politik

Im Bereich der Kommunalpolitik sind seit 1990 zahlreiche Kontakte zwischen Stuttgart und Lodz entstanden. So hat Stuttgart der polnischen Metropole im Rahmen der Entschädigung von Zwangsarbeitern 250.000 Euro zur Verfügung gestellt, die einem Pflegeheim mit Begegnungsstätte zugutekamen.

Im Januar 2005 reiste eine Lodzer Delegation zum Städtepartnerschaftstreffen in die Landeshauptstadt. 2006 kamen das Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung der Stadt Stuttgart und das Stadtplanungsamt Lodz zu einem Fachaustausch zusammen.

Anlässlich des 20jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft kam der Stadtpräsident von Lodz vom 4. bis 8. Mai 2008 mit einer Delegation nach Stuttgart. Bei der offiziellen Festveranstaltung am 6. Mai im Rathaus gab es dann gleich dreifach Grund zu feiern: Neben der erfolgreichen Verbindung ihrer Städte können Besucher und Gastgeber auch auf das zehnjährige Bestehen des Honorarkonsulats der Republik Polen in der Landeshauptstadt und den polnischen Nationalfeiertag anstoßen.

Vom 3. bis 6. Oktober 2008 reiste eine Stuttgarter Delegation zum Gegenbesuch nach Lodz.