Stuttgart - Lodz: Zusammenarbeit Jugend

false Innerhalb der partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Stuttgart und Lodz hat es bereits viele Jugendbegegnungen gegeben. So konnte das Kinder- und Jugendhaus Stammheim 2004 im Rahmen einer internationalen Jugendbegegnung Gäste aus Lodz empfangen - zum Gegenbesuch kam es 2005. An der Jugendinfomesse 2006 und dem UNESCO Welt-Jugend-Festival im selben Jahr nahmen ebenfalls Jugendliche aus Lodz teil.

Im Jubiläumsjahr 2008 fand bereits im März eine Jugendbegegnung mit dem Centrum Zajec Posaszkolnych Nr. 1 und dem Kinder- und Jugendhaus Hausen statt. Vom 14. bis 20. April besuchte eine Kindertheatergruppe die Kinder- und Jugendhäuser Botnang, Hausen und Stammheim. Am 8. Mai lädt der Stadtjugendring zu einer Veranstaltung 20 Jahre Jugendaustausch Stuttgart - Lodz ins Linden-Museum ein. Eine Delegation der Stuttgarter Jugendhaus GmbH wird im Gegenzug im Juni nach Lodz reisen.

Im Rahmen des europäischen Jugendprojekts "Participation Now" werden 54 Jugendliche aus Stuttgart, Straßburg und Lodz in lokalen und internationalen Foren über jugendrelevante Themen über Europa betreffend diskutieren. Dabei wollen sie auf lokaler wie internationaler Ebene Ideen für ein jugendgerechtes Europa entwickeln und dies als Impuls an die europäische Politik weitergeben. Bei einer Veranstaltung in Straßburg vom 2. bis 5. November stellen die Jugendliche erste Ergebnisse vor, die anschließend mit Vertretern der aktiven Europapolitik diskutiert werden. Im Frühsommer 2009 wird bei einer abschließenden Jugendkonferenz in Lodz über die erreichten Ziele berichtet.
Jugendaustausch zwischen Centrum Zajęć Pozaszkolnych in Lodz und dem Stuttgarter Jugendhausverein