Presse
  •  

Ideen für Umgestaltung gesucht

06.06.2007 Stadtplanung
Der Hubertusplatz in Weilimdorf/Wolfbuschsiedlung soll umgestaltet werden. Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt lädt alle kleinen und großen Nutzer und Anwohner ein, bei einem Treffen im Waldhornweg am Mittwoch, 20. Juni, um 16 Uhr Anregungen und Wünsche einzubringen.
Da in den letzten Jahren einige Bäume wegen Bruchgefahr gefällt wurden und die Fläche mit den alten Bänken nicht mehr ansprechend ist, soll nun ein Konzept für die weitere Nutzung erarbeitet werden. Das Angebot auf der Fläche soll für alle Generationen interessant sein. Damit die Interessen der Bewohner realisiert werden können, bitten das Garten-, Friedhofs- und Forstamt und der Landschaftsarchitekt Thomas Frank um rege Beteiligung der kleinen und großen Planer.
Weitere Informationen zu der Veranstaltung gibt Angela Eckel unter Telefon 216-5234.

Infotelefon

0711/216-5234