Presse
  •  

Der ChaosComputerClub informiert über professionelle Backup-Strategien

04.06.2010 Bildung
In der Veranstaltungsreihe des ChaosComputerClubs Stuttgart am Donnerstag, 10. Juni, um 19.30 Uhr im Mörike-Kabinett im Wilhelmspalais werden professionelle Backup-Strategien in zwanzigminütigen Kurzvorträgen, den so genannten Lightning-Talks, vorgestellt.

Alexander Krippahl beleuchtet in seinem Vortrag, wie mit Hilfe des Version Control Systems „Git“ dezentrales Backup funktioniert. „Git“ kann dazu genutzt werden, um verteilte Backups herzustellen und diese automatisch weiter zu verarbeiten.

Wie mittels der Software "rsnapshot" zentral über das Netzwerk Datensicherungen erstellt und verwaltet werden ist Thema des Vortrages von Ingo Eismann. "rsnapshot" ist ein flexibles Backup-Programm. Es kann für (fast) alle Backup-Bedürfnisse eingesetzt werden.

Das jeweils aktuelle Programm ist unter http://www.cccs.de zu finden. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter Telefon 216-5726 oder per Email


Link

http://www.cccs.de

Infotelefon

216-5726

E-Mail

stadtbuecherei.veranstaltungen@stuttgart.de.