Presse
  •  

Wirtschaftsförderung präsentiert Designnachwuchs bei der blickfang 2012

24.02.2012 Wirtschaft
Stuttgart ist ein Zentrum für Design und Gestaltung. In der vielfältigen Szene der Landeshauptstadt sind große Agenturen und international bekannte Büros ebenso zu finden wie innovative Kleinstunternehmen und junge Designtalente.
Anlässlich der  internationalen blickfang Designmesse für Möbel, Mode und Schmuck vom 9. bis 11. März in der Liederhalle präsentiert die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt daher gemeinsam mit dem Veranstalter die Sonderausstellung "blickfanglocals". Dort stellen Stuttgarter Jungdesigner aus dem Möbelbereich ihre viel versprechenden Kreationen aus.

"Stuttgart ist eine Stadt der Ideen und der Kreativität", sagt Ines Aufrecht, Leiterin der Wirtschaftsförderung. "Die Nachwuchstalente auf der "blickfanglocals" zeigen die Kraft der regionalen Designwirtschaft eindrucksvoll auf."

Die Wirtschaftsförderung engagiert sich seit vielen Jahren für die Stuttgarter Kreativwirtschaft, stärkt die lokale Infrastruktur und bietet beispielsweise spezielle Beratungen und Veranstaltungen an. Außerdem vernetzt sie die Szene untereinander und mit der Industrie vor Ort und setzt sich für die Etablierung kreativer Räume ein. Dadurch wird die Schaffung kreativer Produkte und Dienstleistungen gefördert. Es entsteht ein innovatives Klima, von dem alle Wirtschaftszweige profitieren.

Die blickfang findet vom 09.-11. März 2012 in der Liederhalle Stuttgart statt. Weitere Informationen unter www.blickfang.com/messe/stuttgart.

Link

www.blickfang.com/messe/stuttgart

Verwandte Themen

 

Weitere Informationen