Presse
  •  

Fotoausstellung "bewahrt" im Rathaus

29.02.2012 Aktuelles
Der Stuttgarter Fotograf Andreas Burz bietet in seiner Ausstellung "bewahrt" besondere Einblicke in die verborgenen Archive und Sammlungen des Staatlichen Museums für Naturkunde und des Linden-Museums. Die Bilder sind von Freitag, 2. März, bis Donnerstag, 12. April, im dritten Obergeschoss des Stuttgarter Rathauses zu sehen.
Andreas Burz stellt natur- und kulturwissenschaftlich Wertvolles, aber auch scheinbar Alltägliches in einen neu geschaffenen Kontext. Die großformatigen Motive reichen vom nüchtern-funktionalen Arbeitsplatz eines Tierpräparators bis hin zum fein ornamentierten Elefantenstoßzahn.

Verwandte Themen