Presse
  •  

Neue Angebote bei der Osterferien Kids Week

02.03.2012 Kinder/Jugend
Zum zwölften Mal lädt der Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart gemeinsam mit der Kinderbeauftragten der Stadt, Roswitha Wenzl, von Dienstag, 10., bis Samstag,14. April zur Osterferien Kids Week ein. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.
Mit 29 Veranstaltungen stehen Kindern im Alter von sechs bis 14 Jahren wieder spannende und auch außergewöhnliche Ferientage bevor. "Besonders freuen wir uns, dass wir mit der Universität Hohenheim, dem Südwestrundfunk, dem Stage Palladium Theater und dem MiNe-Mint e.V. der Heidehof Stiftung attraktive, neue Partner hinzugewinnen konnten", so Roswitha Wenzl. "Wir haben ein breites Spektrum an Themen und hoffen, dass jedes Kind für sich die passende Veranstaltung entdeckt."

Mit fünf Ganztagesangeboten bei der Robert Bosch GmbH im Bosch Zentrum am Feuerbach, beim Jugendrotkreuz Stuttgart, im Haus der Geschichte sowie sechs Programmen für Familien mit Kindern weitet die Kids Week ihr Angebot nochmals aus. "Damit kommen wir jenen Eltern entgegen, die ein Ganztagesangebot für ihre Kinder brauchen, aber auch jenen, die gern in den Ferien mit ihren Kindern gemeinsam etwas erleben wollen", so Wenzl.

Neben den seit Jahren beliebten und immer schnell ausgebuchten Veranstaltungen gibt es wieder neue Partner mit Angeboten: Bei der Universität Hohenheim geht es um ums Computerspielen und die Frage, warum gerade das so viel Spaß macht.

Zu einem Blick hinter die Kulissen lädt das Stage Palladium Theater Kinder und Erwachsene ein. Mit gleich zwei neuen Ganztagesangeboten wird der MiNe-Mint e.V. die Kinder neugierig machen: Bei der Herstellung von Kupfer werden sie zu kleinen Chemikern und bei der Schatzsuche im 21. Jahrhundert dreht sich alles um GPS und Satelliten. Solarenergie, Elektromobilität und Gewässerschutz sind die Themen am Airport für alle, die etwas über die Bedeutung der Umwelt vor Ort erfahren möchten.

Die "Landesschau aktuell" vom SWR steht erstmals im Kinderprogramm der Kids Week und gibt Antworten auf die Fragen "Wie wird Radio gemacht?", "Wer steht hinter den Kameras?" oder "Wie sieht ein Fernsehstudio aus?". Hier sind Eltern, Großeltern, Kinder und Enkelkinder gleichermaßen willkommen. 

Der Flyer mit allen Veranstaltungen ist an der Rathaus-Infothek, in den Stadteilbüchereien sowie unter www.stuttgart.de als Download erhältlich. Alle Veranstaltungen werden von qualifizierten Mitarbeiterinnen und Erzieherinnen betreut. Der Besuch aller Veranstaltungen ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist der 2. April. Anmeldung für die Kids Week Ostern 2012 unter Telefon 216-2004 oder per E-Mail unter vanessa.fischer@stuttgart.de.

Die Kids Week wird in Zusammenarbeit mit dem Büro der Kinderbeauftragten organisiert und veranstaltet. Weitere Informationen bei Roswitha Wenzl, Kinderbeauftragte der Landeshauptstadt Stuttgart, Telefon 216-6111, E-Mail roswitha.wenzl@stuttgart.de.

Weitere Angebote und Informationen über Projekte und Initiativen des Fördervereins Kinderfreundliches Stuttgart e.V. auch unter www.kinderfreundliches-stuttgart.de.

Link

www.kinderfreundliches-stuttgart.de

Infotelefon

216-6111

E-Mail

roswitha.wenzl@stuttgart.de
 

Weitere Informationen