Presse
  •  

Vortrag "Energiewende"

02.03.2012 Umwelt
Am Mittwoch, 7. März, 19 Uhr beschäftigt sich Professor Uwe Leprich von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Saarbrücken in seinem Vortrag "Energiewende und die Auswirkungen auf die Energiewirtschaft in Baden-Württemberg" mit der Frage, wie das bundesdeutsche Stromsystem in eine dezentrale Regenerativwirtschaft umgewandelt werden kann.
Er erläutert die Bedingungen, die notwendig sind, um die Stromversorgung durch einen optimalen Mix aus heimischen und importierten erneuerbaren Energien sicherzustellen. Der Vortrag im Mittleren Sitzungssaal im vierten Obergeschoss des Stuttgarter Rathauses gehört zur Reihe der Kommunalen Stadtwerke e. V.

Verwandte Themen