Presse
  •  

Fahrradwerkstatt startet wieder

27.03.2012 Aktuelles
Nach der Winterpause geht es nun wieder los mit der Fahrradwerkstatt auf dem Aktivspielplatz Hallschlag (Dracheninsel). Ab Samstag, 31. März, gibt es wieder jeden Samstag (auch in den Schulferien) von 10 bis 14 Uhr in der Rostocker Straße 9 "AKI´s Rad- und Reparaturtreff - Mitmachwerkstatt".
Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, aber auch an erwachsene Anwohner im Hallschlag. Eltern sind eingeladen, ihren Nachwuchs zu begleiten. Unter fachkundiger Anleitung können sie dort kleine Reparaturen an ihren Fahrrädern durchführen, lernen, wie man einen "Platten" flickt und vieles mehr.

Für notwendige Ersatzteile wird der Einkaufspreis berechnet, die Reparatur eines kaputten Schlauchs kostet 1 Euro. Ansonsten stehen Materialien und Werkzeug kostenlos zur Verfügung. Das AKI-Team freut sich auch über "Fahrzeug-Spenden": Auf dem Aktivspielplatz können Fahrzeuge wie Fahrräder, Roller, Kettcars, Dreiräder und Bobbycars ausgeliehen werden.

Wer noch ein Kinderrad oder ähnliches in seinem Keller stehen hat (bis 24 Zoll), kann dieses in der Dracheninsel abgeben. Die Fahrradwerkstatt ist ein Projekt der Sozialen Stadt "Zukunft Hallschlag" und wird im Modellvorhaben "Bildung" vom Bund und dem Land Baden-Württemberg gefördert.