Presse
  •  

Ausstellungseröffnung: "Animation Hotline"

28.03.2012 Kultur
Die Installation zur "Animation Hotline" von Dustin Grella wird am Montag, 2. April, 19 Uhr auf der Galerie b der Stadtbibliothek am Mailänder Platz eröffnet.

Dustin Grella wird live über den Internettelefondienst Skype zugeschaltet.

Im Rahmen der Kooperation mit dem Internationalen Trickfilm-Festival hat Dustin Grella Geschichten, Träume oder Botschaften von Bibliotheksbesuchern animiert. Für das Projekt richtete er eine Mailbox ein, auf der Botschaften, Texte oder Gedichte in Deutsch oder Englisch per Skype oder Telefon hinterlassen werden konnten. Ausgewählte Nachrichten hat Grella animiert. Die schönsten Visualisierungen sind nun als Installation von Montag, 2., bis Freitag, 13. April, in der Galerie b der Stadtbibliothek zu sehen.

Dustin Arthur Grella wuchs in Ohio auf und arbeitet und lebt heute in New York. Er erhielt bereits zahlreiche Auszeichnungen. Grella ist Mitglied in der Jury des kommenden 19. Internationalen Trickfilm-Festivals Stuttgart, das vom 8. bis 13. Mai stattfindet.


Verwandte Themen

 

Schlagwörter