Presse
  •  

OB Schuster in Athen: "Know-how Partnerschaften" werden besprochen

04.04.2012 Internationales
Stuttgarts Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster besucht bis zum morgigen Donnerstag die griechische Hauptstadt Athen.

Gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Beauftragten für die Deutsch-Griechische Versammlung, Hans-Joachim Fuchtel, wird Schuster in seiner Funktion als Präsident des Rats der Gemeinden und Regionen Europas heute an der Sitzung des Verbandes griechischer Städte und Gemeinden teilnehmen. Dabei sollen die Möglichkeit zur Knüpfung neuer, so genannter "Know-how Partnerschaften" zwischen griechischen und deutschen Gemeinden besprochen werden. Der Austausch von Expertise und gegenseitige Wirtschaftsförderung steht hierbei im Mittelpunkt.

OB Schuster trifft während seines Griechenland-Aufenthalts auch den Gouverneur von Attika, Jannis Sgouros, sowie den Bürgermeister der Stadt Athen, Jorgos Kaminis, und den Erzbischof von Athen. Auf dem Programm steht zudem eine Gesprächsrunde in der Deutsch-Griechischen Industrie- und Handelskammer Athen. Wolfgang Schuster wird hier über die Möglichkeiten eines Austauschprogramms im Rahmen der dualen Ausbildung sprechen.