Presse
  •  

Familienprogramm rund um die Raumfahrt im Planetarium

12.04.2012 Bildung

Im Rahmen von "Yuri's Night" bietet das Carl-Zeiss-Planetarium am Sonntag, 15. April, ein abwechslungsreiches Programm.


Von 13 bis 18 Uhr können große und kleine Besucher Raumfahrt zum Anfassen mit Modellen und Experimenten erleben, Raketen basteln oder Planeten-Dart spielen. Eine Quiz-Rallye verspricht tolle Gewinne. Präsentationen informieren über Raketen, Asteroiden und Schwerelosigkeit.

"Yuri's Night" ist eine weltweite Initiative zur Erinnerung an den ersten bemannten Raumflug mit dem russischen Kosmonauten Yuri Gagarin im Jahre 1961.

Ziel ist es, besonders bei Kindern und Jugendlichen das Interesse am Weltraum und der Raumfahrt zu wecken.

Das Programm wird vom Planetarium in Zusammenarbeit mit Partnern, wie dem Institut für Raumfahrtsysteme der Universität Stuttgart, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, dem Deutschen SOFIA Institut und der Europäischen Raumfahrtagentur ESA gestaltet.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.yurisnight.de.


Verwandte Themen

 

Schlagwörter