Presse
  •  

Umwelt-Preisträger gesucht

20.04.2012 Umwelt
Die Stadt Stuttgart schreibt den mit 6000 Euro dotierten Stuttgarter Umweltpreis aus. Bis zum 31. August (Frist verlängert) haben alle Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger und alle, die in Stuttgart arbeiten, die Schule besuchen oder studieren, die Gelegenheit, sich mit ihrem Umweltschutz-Projekt zu bewerben.

Das Umweltprojekt sollte in wenigen Sätzen dargestellt und Bilder, Skizzen, Pläne, Presseartikel oder was sonst der Beschreibung dient, beigefügt werden. Hilfreich ist auch die eigene, kurze Bewertung zur Nachhaltigkeit.

Eine aus Stadträten und Vertretern von Umweltverbänden bestehende Jury sucht unter allen eingegangenen Vorschlägen die Preisträger für den Umweltpreis 2012 aus. Die Teilnahme lohnt sich. Das Preisgeld beträgt insgesamt 6000 Euro. Es muss sich dabei nicht um große Projekte handeln. Auch kleine Dinge tragen zum Erhalt von Natur und Umwelt bei. Denkbar ist auch die Auszeichnung besonderen gesellschaftlichen Engagements für den Umweltschutz. Die Auszeichnung wird im November im Stuttgarter Rathaus durch Bürgermeister Matthias Hahn verliehen.

Die Bewerbungen müssen bis zum 31. August an das Amt für Umweltschutz, Stichwort "Umweltpreis", Gaisburgstraße 4, 70182 Stuttgart, geschickt werden. Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Regina Lüdert, Telefon 216-886 34. Online-Bewerbungen sind auch E-Mail unter umweltberatung@stuttgart.de möglich.

Cover Flyer Umweltpreis 2012Vergrößern
Flyer: Umweltpreis 2012

Verwandte Themen

 

Weitere Informationen