Presse
  •  

Stadt lädt zu "Sport im Park" ein

30.04.2012 Sport
Das Amt für Sport und Bewegung bietet in Kooperation mit dem Sportkreis Stuttgart, dem Unternehmen SportCodex und einigen Sportvereinen von Sonntag, 6. Mai, bis 23. September mit "Sport im Park" ein abwechslungsreiches Mitmachprogramm für alle Bewegungsfreudigen unter freiem Himmel an.

Im Oberen Schlossgarten, im Kurpark Bad Cannstatt, auf dem Killesberg, im Garten der Uni Hohenheim und vielen weiteren attraktiven Grünanlagen in den Stuttgarter Stadtbezirken laden erfahrene Trainer zu einer Stunde Sport und Spaß an der frischen Luft ein.

Das Angebot ist kostenlos. Am Montag, 7. Mai, 18 Uhr gibt Günther Kuhnigk, Leiter des Amts für Sport und Bewegung, gemeinsam mit einigen Mitgliedern des Gemeinderats und den Kooperationspartnern im Oberen Schlossgarten, auf der Wiese vor dem Kleinen Haus, den offiziellen Startschuss für die Saison 2012. Seit der Erstauflage im Jahr 2010 konnte das Angebot vor allem durch das Engagement der Stuttgarter Vereine auf mittlerweile 300 Termine ausgeweitet werden. "Das Programm 'Sport im Park' wächst von Jahr zu Jahr.

Bald werden diese öffentlichen Sportangebote so erfolgreich sein, wie man es von asiatischen Städten kennt", sagt die Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport, Dr. Susanne Eisenmann. Die in den Alltag und den urbanen Raum integrierten Sporttreffs in Asien dienen als Vorbild für Stuttgarts "Sport im Park", in diesem Jahr wird daher auch Yoga erstmals angeboten. Durchgeführt wird das Programm von erfahrenen Trainern.

"Wir wollen Freude an Fitness und Sport wecken. Die lockere, gemeinschaftliche Atmosphäre im Freien macht 'Sport im Park' so besonders", sagt Robin Müller-Schober vom Kooperationspartner SportCodex. Das Programm verspricht Kräftigung, Aktivierung des Herz-Kreislaufsystems, Beweglichkeits- und Koordinationstraining und vor allem eine Menge Spaß und ist für alle Altersgruppen geeignet. An dem kostenlosen Angebot kann jeder teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Freizeit- oder Sportbekleidung wird empfohlen. Informationen zu den Terminen und Orten gibt es im Internet unter www.stuttgart.de/sportimpark
oder unter Telefon 216-59816. Das Faltblatt zu "Sport im Park" erhält man an der Rathaus-Infothek, beim Amt für Sport und Bewegung, in den Bezirksrathäusern oder unter der oben genannten Internetadresse.

Sport im Park 2012
Foto: Stadt Stuttgart

Verwandte Themen

 

Schlagwörter