Presse
  •  

Das Museum von Morgen - Visionen und Ideen vom indischen Kontinent

02.05.2012 Kultur
Im Rahmen der Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes referiert Sabyasachi Mukherjee am Montag, 7. Mai, 19.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses über das Thema "Das Museum von Morgen".


Sabyasachi Mukherjee ist in Mumbai Direktor des Chhatrapati Shivaji Maharaj Museums für Kunst und Archäologie und leitet außerdem das Institut für Museologie und Restaurierung an der dortigen Universität.

Museen als Bildungs- und Freizeiteinrichtung, als Bewahrer und Vermittler des kulturellen Erbes müssen ihren Platz in der Mitte der Gesellschaft immer wieder neu behaupten. Die multikulturelle Gesellschaft stellt hierbei spezielle Anforderungen. Neue Zielgruppen müssen angesprochen und neue Sammlungskonzepte entwickelt werden. Diese und weitere Themen werden im Rahmen der Jahrestagung des Deutschen Museumsbundes vom 6. bis 9. Mai in Stuttgart diskutiert.

Der öffentliche Abendvortrag von Sabyasachi Mukherjee ermöglicht einen Blick nach Indien und vermittelt einen Eindruck vom dortigen Umgang mit diesen Fragestellungen. Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten. Der Eintritt ist frei.

Verwandte Themen