Presse
  •  

Ein "Spatzennest" für den Spielplatz Stubaier Straße

02.05.2012 Aktuelles
Die Cannstatter Zeitung und die Stuttgarter Hofbräu AG haben den Erlös der "Hofbräufahrten" für die Sanierung des Spielplatzes an der Stubaier Straße in Untertürkheim gespendet. Am Mittwoch, 9. Mai, 10 Uhr wird das neue Spielgerät "Spatzenhaus" an die Kinder übergeben. Die Spende beträgt 5000 Euro.

Seit 25 Jahren veranstalten die Cannstatter Zeitung und die Stuttgarter Hofbräu AG gemeinsam die sogenannten Hofbräufahrten. Das sind erlebnisreiche Tagesfahrten für Leserinnen und Leser. Wer daran teilnehmen möchte, sichert sich seinen Platz im Hofbräu-Bus durch eine Spende in Höhe von 30 Euro. Die Hofbräu AG stellt für diese Fahrten kostenlos einen Eventbus zur Verfügung.

Die Gäste erhalten die Fahrt, Besichtigungsprogramme sowie ein Vesper und Bier im Bus gratis. Sechs solcher Fahrten finden jährlich von Mai bis Oktober statt. Der Reinerlös fließt einer gemeinnützigen Einrichtung im Verbreitungsgebiet der Cannstatter Zeitung zu.


Verwandte Themen